Montag, 8. Februar 2016

Blumenwiesen-Kranz


Material: (hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)
  • Styroporhalbring
  • Wolle in Grün
  • Moosgummi-Blumenperlen
  • Stecknadeln
  • Bastelfilz
  • Biegeplüsch
  • starker Faden oder Nylonfaden

Werkzeug:
  • Schere
  • Seitenschneider
  • Nähnadel



Anleitung:
  1. Kranz mit Wolle kreuz und quer (nicht deckend) umwickeln.
  2. Im unteren Teil einige Moosgummi-Blumenperlen aufstecken.
  3. Filzschmetterling: Jeweils einen Grossen (Ø ca. 8 cm) und einen kleineren (Ø ca. 6 cm) Kreis aus Filz ausschneiden. 
  4. Beide Kreise in der Mitte auffädeln.
  5. Durch vorsichtiges zusammenziehen die Rondellen raffen, den Faden einige Male umwickeln und verknoten. 
  6. Ein Stück Biegeplüsch um die Mitte schlingen, die Enden zusammendrehen und als Fühler formen. 
  7. Schmetterlinge mit jeweils 2 bis 3 Stecknadeln am Kranz fixieren, oder mit Kleber anleimen.  



Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für einen Kranz: 
20Styroporhalbkranz 200.907.700Ø 25 cm
7Wollgarn grün201.000.00850 g, 92 m
2Moosgummi-Perlen 200.066.200756 Stk. in verschiedenen Formen
1Stecknadeln200.204.90018 mm, 50 g, ca. 750 Stk.
1Bastelfilz 260.006.500140 g, Viscose, 10 Bogen in 10 Farben
1Biegeplüsch200.002.300Ø 9 mm, 100 Stk. in 11 Farben
1Nylonfaden106.005.700100 m, Ø 0,5 mm



Bastelrezept als PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen