Mittwoch, 18. November 2015

Schneeflocken-Winterkranz



Material: (gleich hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)
  • Styroporhalbring
  • Styroporkugeln
  • Papier weiss/blau/hellblau
  • Bastelfolie
  • Silk Clay
  • Stanzer Schneestern
  • Streichholz oder Zahnstocher
  • Styroporaufhänger

Werkzeug:
  • Cementit



Schneeflocken-Winterkranz
  1. Papier (weiss, hellblau und blau)  Schneesterne ausstanzen. Insgesamt werden je nach gewünschter Dichte ca. 250 bis 300 Schneesterne benötigt.
  2.  Aus Prägefolie etwa 15 bis 20 Schneesterne ausstanzen um einzelne Akzente zu setzen.
  3. Die ausgestanzten Schneesterne mit Cementit auf den Styroporkranz kleben.
  4. Styroporaufhänger eindrehen.

Schneemann
  1. Zwei Styroporkugeln von Ø 3 cm mit Cementit zusammenkleben.
  2.  Aus SilkClay Hut, Nase, Augen und Knöpfe formen, trocknen lassen und mit Cementit am Schneemann festkleben. Den Schal formen und direkt um den Hals des Schneemanns schlingen und trocknen lassen.
  3. Schneemann mithilfe eines Streichholzes oder Zahnstochers auf den Kranz stecken und mit Cementit oder Styroppraufhänger fixieren.



Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für einen Schneekranz:  

20Styroporhalbring200.907.700Aussen-Ø 25 cm,
80Styroporkugeln200.905.100Ø 3 cm
1Zeichenpapier weiss363.008.400A3, 120 g/m2
1Bastelpapier363.000.300 A3, 100 Blatt, 10 Blatt/Farbe
1Alu-Bastelfolie silber214.442.10180x50 cm, gerollt
2–3Silk Clay200.106.20010 Farben, kräftig à je 40 g
Papierstanzer Schneestern206.008.600
Cementit342.002.00030 g
2Styroporaufhänger200.204.10015 Stk.



Bastelrezept als PDF