Mittwoch, 27. Februar 2013

Papiergarneier



Material: (gleich hier im Webshop bestellen)
Papiergarn
Ballone
Weissleim

Werkzeug:
Schere
Schüssel
     oder Pappteller

Anleitung:
Ballon in gewünschte Grösse aufblasen und durch vorsichtiges Drücken in eine
ovale Eier-Form bringen.
Einen grossen Klecks Weissleim auf einen Pappteller oder in eine kleine Schüssel geben.
Papiergarn durch den Leim ziehen und diesen wenn nötig mit den Fingern gleichmässig verteilen.
Das getränkte Garn kreuz und quer um den Ballon wickeln.
Die Eier werden mit jedem Kontaktpunkt der Papiergarne stabiler.
Bereits nach einer Stunde Trockenzeit kann der Ballon aufgestochen und durch eine Lücke herausgezogen werden.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
 1 x Papiergarn 200.202.700  Ø 2,5 mm  (kräftige Farben) oder 200.202.900 (pastell)
 1 x Ballone 109.000.200 Ø 15 cm, Packung à 1000 Stk.
 20 x Weissleim 342.000.005 5 g

Bastelrezept als PDF

Mittwoch, 20. Februar 2013

Maerchenkranz


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Styroporring
Märchenwolle
Silberdraht
kleine Holzperlen

Werkzeug
Schere
Bastelzange
Filznadel

Anleitung
Den Styroporring vollständig mit Märchenwolle umwickeln.

Das Ende auf der Rückseite des Kranzes mit Hilfe einer Filznadel fixieren.

Märchenwolle einer anderen Farbe etwas auseinanderzupfen und zu einem dicken Strang
zwirbeln. Diesen spiralartig um den Kranz wickeln. Enden wiederum mit der Filznadel fixieren.
25–30 kleine Holzperlen auf ein langes (ca. 3–4 m) Stück Silberdraht auffädeln und
um den Kranz wickeln. Darauf achten das die Perlen schön verteilt sind.  

Zum Aufhängen einen Nylonfaden oder einen gezwirbelten Märchenwollstrang unter dem Draht durchschieben und verknoten.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
20 x Styroporring 200.907.500 Ø 12 cm
 3 x Märchenwolle 260.005.300 10 Farben à 25 g
 4 x Silberdraht 200.001.000 Ø 0,5 mm, 30 m
 1 x Holzperlen 200.072.000  Ø 5 mm, 300 g

Bastelrezept als PDF

Donnerstag, 14. Februar 2013

Aquatint


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Aqua-Tint Effektpapier
Aqua-Tint Farbe
Biegeplüsch
Blumenstäbe
Wattebälle

Werkzeug
Pinsel
Schere
Klebeband

Anleitung Schmetterlinge
Das runde gut saugende Aqua-Tint Effektpapier bemalen und trocknen lassen.
Papier in der Mitte zusammenraffen, mit Biegeplüsch umwickeln und Enden zu Fühlern formen.

Anleitung Blumen
Rundes Aqua-Tint Effektpapier bemalen und trocknen lassen.
Blumenstab durch die Mitte stossen, den Blattrand gestalten und nach oben drücken
Ca. 1 cm des Papieres rund um den Stab mit Klebeband fixieren. 
Den Mittelpunkt mit einem bunten Watteball schmücken.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für ein Schmetterling ca:
 2 x Aqua-Tint Effektpapier rund 212.141.000 10 Blatt, Ø 19 mm
 1 x Aqua-Tint (pro Farbe 1 x) 312.050.+ Farbnr.  50 ml
 1 x Biegeplüsch 200.002.300 100 Stk., Ø 9 mm
Für die Blumen zusätzlich:
 1 x Blumenstäbe 200.220.600 ca. 200 Stk.
 1 x Wattebälle 109.002.900 ca. 500 Stk.

Bastelrezept als PDF

Fruehlingskranz



Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Styroporring
Dekokrepp
Tüll
Filzblumen
Wattebällchen
Papiergarn

Werkzeug:
spitzer Bleistift
Schere
Heissklebepistole
Stecknadeln

Anleitung:
Das eine Ende des Dekopkrepps mit zwei Stecknadeln am Styroporring befestigen und den
Kranz vollständig einfassen. Das andere Ende wiederum mit zwei Stecknadeln fixieren.
Tüll in quadratische Stücke (ca. 10 x 10 cm) schneiden. Die Stücke mit Hilfe eines
spitzen Bleistifts in den Styroporring stecken. Tüll-Stücke versetzt einstecken, damit der Kranz
eine schöne Fülle erhält.
Papiergarn in zwei verschiedenen Farben um den Kranz wickeln.
Filzblüten mit Heisskleber befestigen, jeweils ein Wattebällchen in der Mitte aufkleben.
Zum Aufhängen eine Schlaufe aus Papiergarn umbinden.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
20 x Styroporring 200.907.800 Ø 35 cm
 2 x Dekokrepp 214.520.599 5 cm breit, 10 m lang, 10 Rollen farblich assortiert
 1 x Tüll 200.018.100 10 x 5 m in 10 Farben
 1 x Papiergarn 200.202.700  Ø 2,5 mm  (kräftige Farben) oder 200.202.900 (pastell)
 2 x Filzblumen 200.009.800 ca. 210 Stk., Ø  ca. 3–4 cm
 1 x Wattebällchen 109.002.900 Ø  ca. 18 cm, 500 Stk.

Bastelrezept als PDF

Watteballkranz



Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Styroporring
Wattebällchen

Werkzeug
Weissleim

Anleitung
Wattebällchen Stück für Stück mit Weissleim auf den Styroporring kleben. Die Bällchen kurz festhalten, bis der Leim leicht angetrocknet ist.

Den Farbvariationen sind keine Grenzen gesetzt.

Der Kranz kann zusätzlich mit diversen Materialien (z. Bsp. Filzblumen) verziert und auch beschriftet werden.

Zum Aufhängen einfach eine Schleife (z. Bsp. aus Tüll) umbinden.

Bastelrezept als PDF

Mittwoch, 13. Februar 2013

Wichtelkranz


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Styroporring
Biegeplüsch
Wackelaugen
Federn
Holzperlen
Styroporaufhänger

Werkzeug
Schere
Bastelkleber

Anleitung
Für jeden Farbabschnitt wird ein Biegeplüsch verwendet.
Den Biegeplüsch satt um den Kranz wickeln und die Enden auf der Rückseite etwas abwinkeln
und zum Fixieren einstecken.
Jeden Farbabschnitt mit Wackelaugen, Holzperlen-Nase und Federnfrisur bekleben.
An der Rückseite einen Styroporaufhänger eindrehen und einen Faden zum Aufhängen anbinden.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
20 x Styroporring 200.907.500 Ø 12 cm
 2 x Biegeplüsch 200.002.300 Ø 9 mm, 100 Stück in 11 Farben
 1 x Wackelaugen 230.000.500 Ø 7 mm, 100 Stk.
 1 x Wackelaugen 230.000.510  Ø 10 mm, 100 Stk.
 1 x Wackelaugen 230.000.520 Ø 12 mm, 100 Stk.
 1 x Holzperlen 106.006.700 ca. 450 Stk. in verschiedenen Farben und Formen
 2 x Putenfedern bunt 119.120.000 L 6–10 cm, 100–120 Stk.
 2 x Styroporaufhänger 200.204.100 15 Stk.

Bastelrezept als PDF

Bunte Eier


Watte-Eier
Aqua Tint
Blumenstäbe
Zierbänder
Perlen
Blütenzauber
Nylonfaden
Styroporaufhänger
Mobile oder
  Lampionstab

Werkzeug
Pinsel
Schere
Sticknadel

Anleitung
Die gut saugenden Watte-Eier mit dem dünnflüssigen Aqua Tint bemalen und trocknen lassen. Die Eier auf Blumenstäbe stecken und diese mit Zierbändern und/oder Satinkordeln und Perlen schmücken. Z. Bsp. in einen mit Herd gefüllten Blumentopf stecken.
Eier-Mobile:
In das unterste Ei einen Styroporaufhänger eindrehen und einen Nylonfaden daran anbinden. Perlen, Zierbänder und weitere Eier mit Hilfe einer Sticknadel auffädeln.
Alle aufgefädelten Eier an einem Mobile oder einem Lampionstab (Drahtspirale entfernen) anbinden und den Stab mit einem Zierband als Aufhänger versehen.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
 1 x Watte-Eier 232.200.100 50 Stk., in 4 Grössen von 24–50 mm
1 x AquaTint 312.050.+Farbnr. 50 ml
 1 x Blumenstäbe 200.220.600 ca. 200 Stk.
 1 x Zierbänder 200.002.710 1 kg
 1 x Blütenzauber 200.010.900 ca. 160 g
 1 x Nylonfaden 106.005.700 100 m, Ø 0,5 mm
       verschiedene Perlen z.Bsp. 200.072.000  Holzperlen Ø 5 mm oder
 106.006.700  Holzperlen in versch. Formen
Nur für Mobile:
 8 x Styroporaufhänger 200.204.100 15 Stk.
20 x Lampionstab 109.001.500 1 Stk.   oder
20 x Mobile-Stern sechsarmig 200.208.500              oder
        Mobile Kunststoff 200.208.600 2 Stk. in 2 Grössen





Serviettenhalter


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Foto-Tonkarton
Wackelaugen
Pom Pom
Bast

Werkzeug
Leim
Schere
Cutter
Bindfaden

Anleitung
Hasen-Vorlage auf gewünschten Fotokarton übertragen und ausschneiden.
Die zwei Schlitze für die Serviette mit dem Cutter rund schneiden.
Wackelaugen, Pom Pom und Bast aufkleben.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für die Serviettenhalter ca:
1 x Foto-/Tonkarton-Set 212.101.200 40 versch. Muster und Farben
1 x Wackelaugen 230.000.520 Ø 12 mm, 100 Stk.
1 x Pom Pom Mischung 200.010.800  ca. 180 Stk.
1 x Edelbast matt, 30 m 200.202.073 dunkelbraun

Bastelrezept als PDF

Ballonkranz


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Styroporring
Ballone
Stecknadeln
Zierbänder

Werkzeug
Fingerhut von Vorteil
Schere

Anleitung
Die Ballone mit Stecknadeln mittig aufspiessen und eng aneinander an den Styroporring stecken.
Für den grossen Styroporring (Ø 35 cm, gemäss Abbildung) werden ca. 550 Ballone (Ø 15 cm) benötigt.
Ein Fingerhut verhindert schmerzende Fingerkuppen.
Ein Zierband als Aufhängung umbinden.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
20 x Styroporring 200.907.800 Ø 35 cm
11 x Ballone 109.000.200 Ø 15 cm, Packung à 1000 Stk.
8 x  Stecknadeln 200.204.900 50 g, ca. 750 Stk.
1 x Zierbänder 200.002.710 1 kg

Bastelrezept als PDF

Blumeneier

Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Styroporeier
Acrylfarbe
Tüllblüten
Blumenpailletten
Alu-Pailletten klein
Musterklammern
Stecknadeln
Zierbänder
Blumenstäbe
Nylonfaden
Satinkordel
Styroporaufhänger
Perlen
Silberdraht

Werkzeug
Pinsel
Schere

Anleitung
Styroporeier bunt bemalen und trocknen lassen.
Trockene Eier mit Blüten (Befestigung mit Musterklammern), Blumenpailletten und Pailletten (Befestigung mit Stecknadeln) bestecken.
Zum Aufhängen mit einem Styroporaufhänger versehen, Satinkordel oder Nylonfaden anbinden und mit Perlen und Zierbändern schmücken.
Eier zum Einstecken auf einen Blumenstab (evtl. bemalt) spiessen und ebenfalls mit Perlen aufgereiht auf Silberdraht und Zierbändern schmücken.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
20 x Styroporei 200.906.400 (H10 cm) oder 200.906.300 (H 8 cm) oder 200.906.200 (H 6 cm)
 1 x  je Farbe: Creall Acryl Top Deco 312.610.+ Farbnr. 80 ml
 3 x Musterklammern 200.208.200 120 Stk. in 6 Formen und Farben
 1 x Stecknadeln 200.204.900 18 mm, 50 g
 1 x Tüllblüten 200.018.500 Ø 34 mm, ca. 1000 Stk.
 1 x Alu-Pailetten 200.010.000 Ø 6 - 8 mm, ca. 50 g
 1 x Blumenpailetten 200.007.100 Ø 7 - 20 mm, ca. 250 g
 1 x Zierbänder 200.002.710 1 kg
 1 x Blumenstäbe 200.210.600 200 Stk. à 25 cm
 1 x Nylonfaden 106.005.700 100 m, Ø 0.5 mm
 1 x Satinkordel 213.500.800 10 Rollen à 50 Meter, Pastellfarben
 2 x Styroporaufhänger 200.204.100 15 Stk., 18 mm Länge, Ø 4 mm
 1 x Perlenmischung 200.061.400/410/420 Symphonie in Gold, Blau oder Pink
 1 x Silberdraht 200.001.000 Ø 0.5 mm, 30 m

Bastelrezept als PDF

Eierhasen


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Styropor-Eier
Acryl Farbe
Silk Clay
Musterklammern oder
Perlenmaker rot
Werkzeug
Pinsel
schwarzer, wasserfester Filzstift
Messer
Heissklebepistole

Anleitung
Styroporei bemalen und trocknen lassen.
Aus Silk Clay je zwei grosse Ohren, Füsse und ein Kugelschwänzchen formen. Mit dem Messer 3 Kerben in die Füsse drücken.
Den trockenen Styroporkörper auf die Füsse und das Schwänzchen drücken bis der Hase einen guten Stand hat.
Alles über Nacht trocknen lassen.
Nach dem Trocknen die Ohren mit der Heissklebepistole ankleben. Aus SilkClay dünne, 5–6 cm lange Würstchen formen, etwas zerknüllen und als schicke Frisur vor die Ohren drapieren.
Augen und Mund mit schwarzem Filzstift aufmalen.
Unsere Hasen haben eine herzförmige Musterklammer als Nase. Diese kann aber auch mit Perlen Maker aufgemalt werden.

Für eine Klasse von 20 Kindern (20 Hasen) benötigen Sie:
 20 x Styroporei 200.906.400   (H  10 cm), oder 200.906.300 (H 8 cm) oder 200.906.200 (6 cm)
  1 x je Farbe Creall Acryl Top Deco   312.610. + Farbnr.    80 ml
  1 x Silk Clay 200.106.200   (kräftig) oder 200.106.300 (pastell)  je 10 Farben à 40 g
1–2 x Musterklammern 200.208.200  120 Stk., in 6 Formen und Farben
  1 x Perlen Maker 312.012.222  rot

Bastelrezept als PDF

Tannzapfenkueken


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Föhrenzapfen
Acrylfarbe
Silk Clay

Werkzeug
Pinsel
Schere
Heissklebepistole

Anleitung
Föhrenzapfen (trocken und gereinigt) mit Acrylfarbe bemalen und trocknen lassen.

Füsse:
SilkClay zu zwei Kegeln formen, etwas flachdrücken und mit einer Schere zweimal einschneiden.

Kopf:
Eine grosse Kugel aus Silk Clay formen. Schnabel und Augen modellieren und mit leichtem Druck am Kopf andrücken.

Kamm:
Einen kleinen Kegel formen, etwas flachdrücken, seitwärts mehrmals einschneiden und ebenfalls am Kopf leicht andrücken.

Alle Teile über Nacht trocknen lassen.
Danach mit Heisskleber am Föhrenzapfen befestigen.


Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
20 x Föhrenzapfen
 1 x je Farbe Creall Acryl Top Deco 312.610.+ Farbnr.
 1 x Silk Clay 200.106.200 (kräftig) oder 200.106.300 (pastell) je 10 Farben à 40 g

Bastelrezept als PDF

Osterkranz



Material (gleich hier im Webshop bestellen):
Styroporring Ø 35 cm
Watte-Eier
Aqua Tint und
Creall Pearl
Silk Clay
Federn
Holzperlen
Tüll
Dekokrepp
Papiergarn
Pearl Maker rot

Werkzeug
schwarzer  Filzstift
Stecknadeln
Schere
Pinsel
Messer
Heissklebepistole

Anleitung
Hasen:
Für die Eier-Hasen finden sie (hier) eine separate Anleitung in unserem Bastel-Blog.
Verwenden Sie aber anstelle des Styropor-Eis, ein Watte-Ei und bemalen dieses mit Aqua Tint oder Creall Pearl.
Für die rote Nase verwenden Sie den roten Pearl Maker.

Kranz:
Das eine Ende des Dekopkrepps mit zwei Stecknadeln am Styroporring befestigen und den Kranz vollständig einfassen.
Das andere Ende wiederum mit zwei Stecknadeln fixieren.
Tüll in etwa 15 cm breite Bahnen schneiden und locker um den Ring wickeln.
Ca. 20–25 Perlen locker auf Papiergarn fädeln und ebenfalls um den Ring wickeln.
Aus Silk Clay den Schriftzug «Frohe Ostern» formen und trocknen lassen.
Buchstaben, Hasen und Federn mit Heisskleber am Kranz befestigen und eine Papiergarn-Schlaufe zum Aufhängen umbinden.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
Zutaten für die Hasen siehe Klara Kleister Bastelanleitung => Eier-Hasen und ersetzen Sie die Styroporeier durch:
3 x Watte-Eier 232.200.100 50 Stk, in 4 Grössen von 24–50 mm
20 x Styroporring 200.907.800 Ø 35 cm
 2 x Dekokrepp 214.520.599 5 cm breit, 10 m lang, 10 Rollen farblich assortiert
 1 x Tüll 200.018.100 10 x 5 m in 10 Farben
 1 x Papiergarn 200.202.700  Ø 2,5 mm (kräftige Farben) oder 200.202.900 (pastell)
 1 x Putenfedern bunt 119.120.000 L 6–10 cm, 100–120 Stk.
 5 x Holzperlen, runde Formen 106.000.200 ca. 100 Stk., Ø 2,8 und 1,4 mm

Bastelrezept als PDF
Bastelrezept der Eier-Hasen als PDF

Montag, 4. Februar 2013

Eierkartonkueken


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Eierschachteln
Acrylfarbe gelb
Tonzeichenpapier

Werkzeug
Bastelkleber
Pinsel
Schere

Anleitung
Die einzelnen Vertiefungen aus dem Boden der Eierschachtel schneiden.
Den Rand soweit zurückschneiden bis eine saubere gerade Kante entstanden ist.
Jeweils zwei Teile auf einer Seite mit einem angeklebten Papierstreifen auf der Innenseite verbinden.
Die verbundenen Teile aussen und innen bemalen und trocknen lassen.
Schnabel, Flügel und Füsse aus Tonzeichenpapier ausschneiden.
Bei Flügel und Schnabel am Ende ca. 0.5 cm umklappen. Diesen Teil mit Leim bestreichen und von innen an das Küken kleben.
Füsse unter die Schachtel kleben. Augen aufmalen.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für je 1 Küken:
4 x 10-er Eierschachteln
 1 x Creall Acryl Top Deco 312.610.005 80 ml zitronengelb
 1 x Tonzeichenpapier 362.000.400 A4, 130g/m2, 100 Blatt, 10 Farben

Bastelrezept als PDF

Sonntag, 3. Februar 2013

Kegelhuehner


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Kegelsortiment
Gouache Farbe
Tonpapier
Silk Clay
Wackelaugen

Werkzeug
Pinsel
Weissleim
Schere

Anleitung
Die Kegel zweimal mit gelber Farbe bemalen. Aus Silk Clay Hühner-Kamben und Schnabel formen und auf die Kegel kleben.
Beine aus rotem Tonzeichenpapier schneiden (Höhe: A4 Blatt, Breite: 1 cm), Zick-Zack falten und mit Leim befestigen.
Aus weissem Tonzeichenpapier kleine Punkte, Herzformen und 2 Flügel ausschneiden und die trockenen Kegel damit bekleben.
Wackelaugen aufkleben.

Für eine Klasse von 20 Kindern (20 Hühner und mehr) benötigen Sie:
 1 x Kegelsortiment  200.217.800 50 Stück von 4 – 20 cm Höhe
 1 x Gouache Caran d’Ache 312.350.010 500 ml, gelb
 1 x Tonzeichenpapier  362.000.000 130 g/m2, 100 Blatt A4, 25 Farben
 1 x Wackelaugen  230.000.500 100 Stk.
 2 x Silk Clay   200.106.100 Basisfarben
20 x Weissleim   342.000.005 50 g

Bastelrezept als PDF

Samstag, 2. Februar 2013

Hasenschachteln


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Schachteln rund
Acrylfarbe
PomPom Mischung
Wattekugeln
Moosgummiplatten

Werkzeug
Weissleim
Schere
Pinsel
schwarzer Filzstift

Anleitung
Schachtel in der gewünschten Grösse ringsum bemalen.
Vorlage in angepasster Grösse zur Schachtel ausdrucken.
Gesicht, Ohren und Füsse gemäss Vorlage aus Moosgummiplatten
ausschneiden und aufeinanderkleben, Augen und Mund mit schwarzem
Filzstift aufzeichnen.
Kopf an den Deckelrand, Pfoten und Pompom-Schwänzchen an die Schachtel kleben.
Vier Wattebälle als Füsse an den Boden kleben um den Stand der Schachtel zu erhöhen und Platz für die Pfoten zu schaffen.

Für einen Satz von 4 Schachteln benötigen Sie:
1 x Schachteln rund 200.212.100 weiss, 4er-Set
1 x Creall Top Deko 312.610.000 Acrylfarbe Set, oder Einzelfarben 312.610. + Farbnummer
1 x  Wattebälle  109.002.900 à 500 Stk. ca. Ø 18 mm
1 x PomPom Mischung 200.010.800 ca. 180 Stk.
1 x Moosgummiplatten 217.000.200 20 Bogen à 20 x 30 cm. 20 Farben

Bastelrezept und Vorlagen als PDF

Freitag, 1. Februar 2013

Watteeier


Watte-Eier
Aqua Tint
Silk Clay
Federn

Werkzeug:
schwarzer  Filzstift
Schere
Pinsel
Heissklebepistole oder
Bastelkleber

Anleitung:
Füsse:
Silk Clay zu zwei Kegeln formen, etwas flachdrücken und mit einer Schere zweimal einschneiden.

Schnabel:
Einen kleinen Kegel formen und mit der Schere die Spitze einschneiden.
Kamm: wiederum einen kleinen Kegel formen, leicht flachdrücken und seitwärts mehrmals einschneiden.

Alle Teile trocknen lassen.
Für farbige Küken die Watte-Eier mit Aquatint bemalen und gut trocknen lassen.
Alle Teile am Watte-Ei ankleben, Augen mit Filzstift aufmalen und eine Feder als Schwanz ankleben.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
 1 x Watte-Eier 232.200.100 50 Stk, in 4 Grössen von 24–50 mm
1 x je Farbe Aqua Tint 312.050.+ Farbnr. 50 ml
 1 x Silk Clay 200.106.200 (kräftig) oder 200.106.300 (pastell) je 10 Farben à 40 g
 1 x Putenfedern bunt 119.120.000 6–10 cm, ca. 100–120 Stk.